Thema: Gesundheit

Gehirnfresser aus dem Weltraum landen in Washington und plündern Weißes Haus Außerirdische

Gehirnfresser aus dem Weltraum landen in Washington und plündern Weißes Haus

Washington (snupi): Gestern Abend kam es im US-Hauptstadt zu einer unheimlichen Begegnung der außerordentlichen Art. Eine Horde außerirdischer Gehirnfresser überfiel das Weiße Haus und fraß alles leer. Nur einer Entkam. Der US-Präsident. Für die Gehirnfresser war das Gehirn offenbar so nutzlos, dass sie es gar nicht erst anrührten.

News

  • Gynäkologie Dr. Friedrich Schambein bietet Quickiebehandlungen für verzweifelte Hausfrauen an
  • Krankenkassen wollen personalisierte Sexroboter zur Therapie von Vergewaltigern anbieten
  • Berlin: Politikerdummheit offiziell als chronische Krankheit anerkannt. Experten sind sich sicher dass bis zu 75% aller Politiker unter dieser Krankheit leiden.
» mehr News

Frauen sind ...

Fürchterlich
Rachsüchtig
Arrogant
Unerträglich

Facettenreich
Reizend
Ausgebufft
Unabhängig

» zur Frauenseite

Männer sind ...

Miesepetrig
Albern
Nutzlos
Naiv

Mutig
Akribisch
Nervenstark
Niveauvoll

» zur Männerseite